Zum Inhalt springen

Seelische Symptome bei körperlichen Erkrankungen

Traumatisierung durch körperliche Erkrankungen

Körperliche Erkrankungen können durch Beeinträchtigungen und/oder ihre Bedrohlichkeit zu einer seelischen Traumatisierung des betroffenen Menschen führen. Dies gilt insbesondere für chronische Erkrankungen wie Multiple Sklerose, Schlaganfall, Herzerkrankungen, Tumorleiden u.a. Psychotherapeutische Unterstützung kann stabilisieren, aber auch das Krankheitsverhalten positiv gestalten und so den gesamten Krankheitsverlauf günstig beeinflussen.