Offene Stellenanzeige im Fachzentrum Falkenried finden Sie online
Ambulante Psychotherapie in Hamburg-Eppendorf
Unterstützung integriert im Alltag

In der Privatambulanz des Fachzentrums Falkenried ermöglichen wir Ihnen eine ambulante Behandlung charakteristisch ausgerichtet auf Ihr Beschwerdebild und Ihren Alltag. Ganz gleich ob die Bewältigung kritischer Ereignisse im Vordergrund steht, Sie im Rahmen der Stressmedizin eine Depression bekämpfen wollen oder Ihr Körper Ihnen Warnsignale in Form von psychosomatischen Beschwerden sendet; unser Team des Fachzentrums Falkenried unterstützt Sie bei Ihrer Situation.

 

An Ihre Umstände angeglichen können Sie sich mit Ihrem Psychotherapeut einer intensiven Psychotherapie widmen, ohne Ihr gewohntes Umfeld zu verlassen und die Routinen des Alltags zu unterbrechen. Die erlernten Fertigkeiten können Sie so zudem bereits im Laufe der Woche austesten und festgefahrene Muster überdenken. Die Behandlungskosten der ambulanten Therapie werden von Privatversicherungen und der Beihilfe getragen.

Ambulante Psychotherapie in Hamburg im Fachzentrum Falkenried
Ambulante Behandlung

In Regel findet die Therapie ein bis zwei Mal pro Woche statt, wobei sich Frequenz und Dauer nach Ihrer individuellen Störungssymptomatik richten und daher variieren können; die Behandlung orientiert sich demnach an Ihrer spezifischen Situation.

Therapeutische Verfahren der ambulanten Psychotherapie

Unsere Privatambulanz bietet gleichwertig Verhaltenstherapie und tiefenpsychologische Psychotherapie in Einzelsitzungen an. Unser Ziel ist es zunächst die auslösenden oder zugrundeliegenden Faktoren zu erleben und zu offenbaren, sodass im Anschluss geeignete Problemlösungsmethoden erarbeitet werden können. Auch mögliche unbewusste innerseelische Konflikte decken und lösen wir tiefenpsychologisch gemeinsam auf.

Wenn die ärztliche Notwendigkeit besteht, können wir parallel Körpertherapien wie beispielsweise Shiatsu, Manuelle Therapie oder Massagen verordnen, die bei Partnern in der unmittelbaren Umgebung stattfinden. In besonderen Situationen haben wir darüber hinaus die Möglichkeit einer Krisenintervention

In den ersten probatorischen Sitzungen im Fachzentrum Falkenried lernen wir uns für die Psychotherapie in Hamburg erst einmal kennen.
Behutsamer Behandlungsablauf

In den ersten probatorischen Sitzungen lernen wir uns kennen und entscheiden über den Ablauf der weiteren gemeinsamen Zusammenarbeit. Ihre Bereitschaft im weiteren Vorgehen von Anfang an aktiv mitzuwirken, legt den Grundbaustein der erfolgreichen Therapie.

Lernen Sie uns kennen

Unkomplizierte und persönliche Beratung

Einen Termin können Sie sowohl persönlich, per Telefon oder per Videobehandlung wahrnehmen. Für alle Varianten können Sie sich zunächst an unser Patientenmanagement wenden und einen ersten Termin zum Kennenlernen und zur Beratung vereinbaren.

Kontakt aufnehmen
Frau Mady Schimeczek – Leitung Patientenmanagement im Fachzentrum Falkenried
Mady Schimeczek
Leitung Patientenmanagement