Der Eingang des Fachzentrums Falkenried befindet sich im Innenhof
Zielgerichtetes Therapiekonzept
Gemeinsam Hindernisse nachhaltig überwinden

In der Psychotherapie werden naturgemäß Probleme und Schwierigkeiten thematisiert. Dabei ist nicht zu vergessen, dass der betroffene Mensch Ressourcen hat, die ihm bis zum Zeitpunkt seiner Erkrankung oder Problementwicklung durch sein Leben geleitet haben und deren Verfügbarkeiten möglicherweise gerade eingeschränkt sind.

 

So ist es häufig nur ein Stolperstein, den es jetzt gemeinsam zu überwinden gilt. Es kann aber auch ein größerer Berg sein; diese Differenzierung erfolgt durch unsere diagnostischen Maßnahmen. Daran sollte sich ein therapeutischer Weg anschließen, diese Hindernisse zu überwinden. Dies ist die Grundlage unseres Verständnisses von Psychotherapie im Rahmen einer modernen psychosomatischen Behandlung.

Mit unserem Therapiekonzept festigen wir Ihre mentale Stärke langfristig und nachhaltig.
Die Basis für mentale Kraft

Nach dem Motto: „Wir entwickeln Ihre Möglichkeiten“ sollte am Abschluss der Behandlung eine Erweiterung Ihrer Ressourcen stehen, die neue Lösungswege bereithält und Ihre mentale Stärke festigt.

Diagnostik als zentraler Baustein im Therapiekonzept

Grundlage für eine Behandlung im Fachzentrum für Stressmedizin und Psychotherapie Falkenried in Hamburg

Eine gute Behandlung verlangt eine fundierte Diagnostik und Vorbereitung. Daher steht am Beginn der Behandlung in unserem Psychosomatischen Fachzentrum Falkenried ein ausführliches, diagnostisches und beratendes Gespräch. In diesem Rahmen versuchen wir gemeinsam mit Ihnen, den konkreten Behandlungsbedarf und die passende Behandlungsform zu klären.

Im diagnostischen Erstgespräch kommen ebenso psychologische Testverfahren zum Einsatz, die uns indikationsspezifisch einen besseren Rückschluss für gemeinsame Zusammenarbeit liefern kann. Für weitergehende diagnostische Maßnahmen arbeiten wir mit Ihren zuweisenden Ärzten zusammen.

Eine eingehende Diagnostik während der anfänglichen Beratung im Fachzentrum Falkenried ermöglicht es uns, den bestmöglichen Behandlungsweg für Sie auszuwählen.
Diagnostische Ansätze

Diagnostisches Gespräch

In dem etwa einstündigen Gespräch beleuchten wir Ihre derzeitige Lebenssituation. Dabei werden aktuellen Beschwerden und Belastungen sowie Situationen im Alltag zu Hause, in der Familie und am Arbeitsplatz erfasst. Daneben berücksichtigen wir wichtige biografische Aspekte, Persönlichkeits- und Verhaltensmuster sowie medizinische Faktoren, wie bspw. Vorerkrankungen oder die Einnahme von Medikamenten. Besprochen werden dabei auch eventuell vorhandene Vorbefunde.

Testdiagnostik

Speziell für unser Behandlungsangebot haben wir einen Fragebogen für unsere Patienten erstellt, den Sie im Vorwege in Ruhe zu Hause oder direkt vor Ihrem Vorgespräch in unserem Fachzentrum ausfüllen können. Darüber hinaus setzen wir bedarfsweise und in Abhängigkeit von Ihrem Beschwerdebild weitere etablierte Fragebögen, sogenannte psychometrische Testinstrumente (beispielsweise zu Depression, Angststörungen, Körpersymptomen, Tinnitus, Stress oder Burnout) ein. Aus den Testergebnissen können wir viel über Ihre derzeitige Situation und Problematik ersehen und darüber – natürlich im Zusammenhang mit weiteren diagnostischen Bausteinen – die optimale Therapie für Sie ableiten.

/
Individualisiert & Bedürfnisorientiert

Wir besprechen wie Ihre Beschwerden einzuordnen sind und wie eine adäquate Behandlung aussehen kann. Im Anschluss daran erhalten Sie Ihr maßgeschneidertes Therapieangebot. Dieses ist inhaltlich und organisatorisch auf Ihre persönliche Lebens- und Arbeitssituation ausgerichtet.

Einen festgelegten Weg der Behandlung gibt es für uns nicht! Zielgerichtet stellen wir uns auf jeden einzelnen unserer Patienten individuell ein und wählen den bestmöglichen Ansatz aus unseren Behandlungspfaden aus; ob ambulant, teilstationär oder stationär.

Mehr erfahren
Erfahren Sie mehr über die Ziele unseres ganzheitlichen Therapiekonzepts im Fachzentrum Falkenried
Mögliche gemeinsame Ziele
  • Entwicklung eines lösungsorientierten Ansatzes
  • Aktivierung der eigenen Ressourcen
  • Positionierung im Rahmen der persönlichen Lebenssituation
  • Gemeinsame Festlegung eines Umsetzungsplanes für die vorrangigen Problemstellungen
Unser Therapieverständnis

Integrativ kombiniert & persönlich ausgerichtet

Jegliche Therapieangebote fußen auf der integrativen Kombination im gesamten Behandlungsablauf. Im täglichen Transfer verankert unser ärztlich-therapeutisches Team eine fach- und behandlungsübergreifende Betreuung, um jeden unserer Patientinnen und Patienten bedürfnisgerecht auf ihrem Weg der Genesung zu begleiten.

Kontakt aufnehmen
Herr Prof. Dr. Dr. Stephan Ahrens – Ärztlicher Direktor im Fachzentrum Falkenried
Prof. Stephan Ahrens
Ärztlicher Direktor