Zum Inhalt springen

Psychotherapie Behandlungspfade

Zugeschnitten auf Ihre individuellen Bedürfnisse

Eine gute und erfolgreiche Behandlung fußt auf einer guten und ausführlichen Diagnostik und Vorbereitung. Daher steht am Beginn der Behandlung in unserem Hamburger Fachzentrum für Stressmedizin und Psychotherapie ein ausführliches, diagnostisches und beratendes Gespräch, ggf. weitere diagnostische Maßnahmen wie Fragebogentests oder ein mentales Checkup. In diesem Rahmen versuchen wir gemeinsam mit Ihnen, die Ursache Ihrer Beschwerden und Probleme zu klären. Die persönlichen Lebensverhältnisse und die berufliche Situation spielen ebenso sehr eine Rolle wie die soziale Einbettung und die ganz persönlichen Möglichkeiten, Krisen zu bewältigen.

Im Rahmen des ersten Gespräches stellen wir unser Konzept und unsere verschiedenen Behandlungsmodelle vor und besprechen dann gemeinsam, welche Behandlung die passende ist: eine berufsbegleitende ambulante, eine multimodale tagesklinische oder vollstationäre Therapie.

Psychotherapie Behandlungmöglichkeiten

Kern unseres Konzepts sind Flexibilität und die Individualität: den zunächst eingeschlagenen Pfad können wir ändern, wenn sich im Laufe der Behandlung zeigt, dass ein anderer Weg der besser ist.

Vor Ort im Fachzentrum Falkenried oder in unseren Ambulanzen bieten wir ambulante und teilstationäre Behandlungen an, ist ein stationärer Aufenthalt sinnvoll, vermitteln wir Ihnen einen Therapieplatz in unserer Kooperationsklinik Blomenburg in Selent. Aufgrund der engen Verzahnung garantieren wir Ihnen einen nahtlosen Übergang von einer Therapieform in eine andere, wir können also ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen oder auch flexibel auf Änderungen in Ihrem beruflichen oder sozialen Umfeld reagieren.

Kombinierte Therapien häufig sinnvoll

Es können auch Kombinationen von Therapien hilfreich sein, so z. B. bei Tinnitus Verhaltenstherapie und spezifische Physiotherapie, bei Schmerzerkrankungen Verhaltenstherapie und cranio-sacrale Therapie oder Feldenkrais, bei Depressionen und Angststörungen tiefenpsychologische Psychotherapie und Shiatsu. Auch hier reagieren wir flexibel auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse.

Darüber hinaus ist uns wichtig, dass Sie, wenn Sie möchten, Ihren teilstationären oder stationären Aufenthalt im unveränderten Therapiesetting ambulant ausklingen lassen können.

Sie brauchen sich um nichts zu kümmern – alle Formalitäten übernehmen wir für Sie.

Ein vertraulicher Umgang mit Ihnen und Ihrem Anliegen entsprechend der Schweigepflicht ist daher für uns selbstverständlich.