Zum Inhalt springen

Ambulante Therapie

Wir bieten gleichwertig Verhaltenstherapie und tiefenpsychologische Psychotherapie an. Wenn die ärztliche Notwendigkeit besteht, können wir parallel Körpertherapien wie beispielsweise Shiatsu, Manuelle Therapie oder Massagen verordnen, die ebenfalls bei uns im Hause stattfinden können.

Für eine ambulante Behandlung kommt der Patient in der Regel ein bis zwei Mal pro Woche zu uns. Die Dauer der Therapie richtet sich nach dem Beschwerdebild und ist individuell sehr unterschiedlich.

In besonderen Situationen haben wir die Möglichkeit einer Krisenintervention oder einer ambulanten Intensivtherapie.

Unsere Behandlungskosten werden von Privatversicherungen und der Beihilfe getragen.