Zum Inhalt springen

Krankenkassen

Wir arbeiten mit allen privaten Krankenkassen und der Beihilfe zusammen

Einen tagesklinischen Aufenthalt können wir derzeit Patienten mit gesetzlicher Krankenversicherung nicht anbieten. Einige wenige gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen die Behandlungskosten in unserer Tagesklinik nach vorherigem Antrag, gern geben wir Ihnen hierzu bei Interesse weitere Informationen.

Für eine ambulante Behandlung beantragen wir gemeinsam mit Ihnen ein Erstattungsverfahren der Therapiekosten, das viele gesetzliche Krankenkassen genehmigen. Wir möchten schon hier darauf hinweisen, dass es sich hierbei um eine freiwillige Leistung Ihrer Versicherung handelt; einen rechtlichen Anspruch haben Sie auf die Erstattung der Leistungen nicht.

In vielen Fällen haben wir aber gute Erfahrungen mit der Kulanzwilligkeit der Krankenkassen gemacht.